E2-Junioren jubeln beim Hallenturnier des SV Rollwitz

Einen ganz starken Eindruck haben die Fußball-Talente unserer D2-Jugend am Wochenende beim mit elf Mannschaften besetzten Hallenturnier des SV Rollwitz in Pasewalk hinterlassen. Ihr Höhenflug wurde erst im Endspiel gestoppt, als sie sich gegen Lok Eberswalde mit 0:2 geschlagen geben mussten.

LM-Vorrunde: D1-Jugend verkauft sich in eigener Halle teuer

Na also, es geht doch! Nachdem es für die Nachwuchs-Kicker unserer D1-Jugend im bisherigen Hallen-Winter keinen Grund zu jubeln gab, haben sie am Sonntag beim Vorrunden-Turnier der Futsal-Landesmeisterschaft im heimischen Volkshaus ein Achtungszeichen gesetzt. Hinter der Verbandsliga-Mannschaft des Greifswalder FC belegten die Akteure um Keeper Luca Alburg in der Endabrechnung einen starken zweiten Platz.

Kreisliga-Kicker gewinnen erneut das Hallenturnier des Pelsiner SV

Dieses Hallenturnier liegt unseren Kreisliga-Fußballern einfach. Zum vierten Mal hat der Pelsiner SV am Samstag zum großen Budenzauber ins Volkshaus eingeladen, zum dritten Mal jubelten am Ende die Kicker von Trainer Ulli Ebert. In einem packenden Finalkrimi setzten sie sich gegen den Kreisoberligisten SV Ducherow mit 5:4 nach Neunmeterschießen durch.

Gütschow-Team beendet Strasburger Neujahrsturnier auf Rang drei

Auf dem dritten Platz haben die Landesliga-Kicker unseres Clubs am Samstag das 39. Neujahrsturnier der Stadt Strasburg beendet. Im kleinen Finale um Bronze bezwang das Team von Trainer Rainer Gütschow den MSV Groß Miltzow durch Tore von Michael Jeske, John-Philipp Bruhns und Sebastian Schulz mit 3:1.

E1-Junioren landen in Greifswald auf dem Podium

Nach ihrem enttäuschenden Auftritt beim GWA-Cup vor einer Woche haben sich die E1-Junioren unseres Clubs am Samstag beim Hallenturnier des Greifswalder FC deutlich gesteigert. Sie gewannen das kleine Finale gegen den PSV Stralsund I mit 2:1 und sicherten sich durch diesen Erfolg den dritten Platz.

Altherren-Team siegt im Anklamer Volkshaus

Mit einer Bilanz von vier Siegen und zwei Niederlagen haben die Fußball-Oldies unseres Vereins am Freitagabend den ersten Platz beim Hallenturnier des Pelsiner SV erreicht. Sie verwiesen dabei den SV Ducherow, Pelsiner SV und Blesewitzer SV auf die weiteren Plätze. Das entscheidende Duell um Rang eins gewannen die Akteure um Ronny Bäther, der im Rahmen der Siegerehrung als bester Turnier-Torschütze ausgezeichnet wurde, gegen den SV Ducherow mit 2:1.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

E2-Junioren feiern Doppelerfolg beim Pelsiner Hallenturnier

Die Nachwuchs-Kicker unserer E2-Jugend haben am Samstagvormittag beim Hallenturnier des Pelsiner SV eine Kostprobe ihres Könnens abgeben. Dabei feierten unsere beiden Mannschaften einen Doppelerfolg, denn die von Mirko Steffenhagen und Lutz Beckmann betreuten Talente belegten im Volkshaus die ersten beiden Plätze. Sie verwiesen das erste Pelsiner Team, den VSV Lassan und den Pelsiner SV II auf die Plätze drei bis fünf.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Neujahrsturnier in Strasburg: Unser Landesliga-Team meldet sich zurück

Bereits seine 39. Auflage erlebt an diesem Wochenende das Hallenfußball-Neujahrsturnier der Stadt Strasburg. Mit von der Partie werden dabei in der Max-Schmeling-Halle auch unsere Landesliga-Kicker sein. Acht Tage nach ihrem Turniersieg beim GWA-Cup in eigener Halle, wollen sie am Samstag ab 14 Uhr auch in der Uckermark ein entscheidendes Wörtchen im Kampf um die vorderen Platzierungen mitreden. Zu den Konkurrenten der Akteure um Mannschaftskapitän Michael Jeske zählen neben der gastgebenden Strasburger Landesliga-Vertretung auch die Teams des SV Rollwitz, MSV Groß Miltzow und SV Burg Stargard sowie die SG Woldegk/Cölpin und die Neubrandenburger „Legenden“. Der Einlass in der Max-Schmeling-Halle beginnt um 13.15 Uhr.

Landesmeisterschaft: D1-Junioren wollen sich im Volkshaus steigern

Unter freiem Himmel haben die Talente unserer D1-Jugend in den vergangenen eineinhalb Jahren kein einziges Meisterschaftsspiel verloren und sind in ihrer Landesliga-Staffel das Maß der Dinge. Jetzt wollen sie zeigen, dass sie es auch unterm Hallendach drauf haben, denn am Sonntag startet das Team von Trainer Reinhard Lüdemann ab 10 Uhr im heimischen Volkshaus bei der Vorrunde der Futsal-Landesmeisterschaft.

Unsere Geburtstagskinder

1.1. Olaf Moldenhauer
2.1. Marco Hartmann, Lars Pieper
3.1. W. Höcker / 4.1. M. Jänke
5.1. Sean Ebert / 6.1. Leonardo Peter
10.1. Matthias Kühn
14.1. Eckhard Sperling
16.1. Vincent Rapphahn
17.1. Jeremy Brodisch
19.1. Sebastian Kienbaum
20.1. Phil Skeip, Reinhard Wöhner
22.1. David Schulz / 24.1. Kevin Ricks
25.1. Oskar Winkelmann, Nick Domscheidt
26.1. Michael Jeske / 28.1. Ralf Carls

Bildergalerie