Landesmeisterschaft: D1-Junioren wollen sich im Volkshaus steigern

Unter freiem Himmel haben die Talente unserer D1-Jugend in den vergangenen eineinhalb Jahren kein einziges Meisterschaftsspiel verloren und sind in ihrer Landesliga-Staffel das Maß der Dinge. Jetzt wollen sie zeigen, dass sie es auch unterm Hallendach drauf haben, denn am Sonntag startet das Team von Trainer Reinhard Lüdemann ab 10 Uhr im heimischen Volkshaus bei der Vorrunde der Futsal-Landesmeisterschaft.

Die Generalprobe für dieses Turnier ging am vergangenen Wochenende in die Hose, denn beim GWA-Cup kamen die Kicker um Paul Freimark nicht über den fünften Platz hinaus. „Nachdem es für uns unterm Hallendach im bisherigen Winter nicht gut lief, wollen wir es am Sonntag deutlich besser machen und uns möglichst teuer verkaufen“, sagt Trainer Reinhard Lüdemann. Seine Schützlinge bekommen es in eigener Halle mit den Nachwuchs-Teams des Greifswalder FC, FSV Einheit Ueckermünde, 1. FC Neubrandenburg II, Pasewalker FV, TSV Friedland und FC Rot-Weiß Wolgast zu tun. Für die Endrunde, die eine Woche später in Warnemünde stattfindet, qualifiziert sich nur der Turniersieger. Ihr Auftaktspiel bestreiten unsere Talente gegen Einheit Ueckermünde. Anschließend geht es gegen den 1. FC Neubrandenburg II.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

1.1. Olaf Moldenhauer
2.1. Marco Hartmann, Lars Pieper
3.1. W. Höcker / 4.1. M. Jänke
5.1. Sean Ebert / 6.1. Leonardo Peter
10.1. Matthias Kühn
14.1. Eckhard Sperling
16.1. Vincent Rapphahn
17.1. Jeremy Brodisch
19.1. Sebastian Kienbaum
20.1. Phil Skeip, Reinhard Wöhner
22.1. David Schulz / 24.1. Kevin Ricks
25.1. Oskar Winkelmann, Nick Domscheidt
26.1. Michael Jeske / 28.1. Ralf Carls

Bildergalerie